Kontakt

Kieferorthopädie

Aus einer Hand bietet unsere Praxis auch die kieferorthopädische Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Warum eine kieferorthopädische Behandlung? Gerade Zähne und einheitliche, harmonische Zahnreihen sehen schöner aus. Darüber hinaus beinträchtigen Fehlstellungen je nach Ausmaß die Mund- und Allgemeingesundheit. Zum Beispiel können Zahnfehlstellungen zu Kiefergelenksbeschwerden / einer CMD oder sogar vorzeitigem Zahnverlust führen. Weiterhin werden Karies und Entzündungen wie die Parodontitis begünstigt, da die tägliche Zahnpflege durch Fehlstellungen erschwert wird.

Feste Zahnspangen („Multibracket-Apparaturen“) sind vielseitige Behandlungsgeräte, die fast alle Fehlstellungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen korrigieren können. Im Gegensatz zu herausnehmbaren Zahnspangen lassen sich mit festen Zahnspangen auch die Zahnwurzeln bewegen. Manche Systeme können unauffällig auf der Innenseite der Zähne (lingual) befestigt werden.

Durchsichtige Zahnschienen sind für die Korrektur leichter bis mittlerer Zahnfehlstellungen (verdrehte, „schief“ oder engstehende Zähne, schmale Lücken) bei Erwachsenen und älteren Jugendlichen geeignet. Der transparente Kunststoff macht sie für Ihre Mitmenschen fast unsichtbar. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sie zum Essen, Trinken, zur Zahnpflege oder in bestimmten Alltagssituationen herausgenommen werden können.

Das Behandlungsprinzip beruht darauf, dass die Zähne mit jeweils leicht unterschiedlich geformten Schienen schrittweise in die gewünschte Endposition bewegt werden.

Sie haben Fragen zu schönen, geraden Zähnen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.