Kontakt

Vollnarkosebehandlung in Tübingen

Wir möchten jedem Patienten eine schmerz- und angstfreie Behandlung ermöglichen. Dafür setzen wir generell und in allen Fachgebieten auf schonende und sanfte Behandlungsmethoden. Darüber hinaus bieten wir neben der lokalen Anästhesie eine weitere Möglichkeit zur Schmerzausschaltung bzw. -minderung:

Vollnarkose (Intubationsnarkose, ITN)

Eine Vollnarkose kann bei umfangreichen chirurgischen Behandlungen (größere Implantationen, komplexe Knochenaufbauverfahren oder dem gleichzeitigen Entfernen mehrere Zähne u.v.m.) hilfreich sein. Sie kommt als Wunschleistung gegebenenfalls auch für Patienten mit größerer Angst vor Behandlungen infrage
und ermöglicht ihnen eine angst- und stressfreie Behandlung.

Eine Vollnarkose kann zum Beispiel auch bei umfangreicheren Gebisssanierungen sinnvoll sein. Auf diese Weise lassen sich mehrere Schritte einer größeren Behandlung zusammenzufassen. Das spart Zeit und ist für Patienten angenehmer.

Sie haben Fragen zur Vollnarkosebehandlung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.